i dig for words
i invent pictures
grafik design
fotografie
grafik

über mich

Ich bin Medienwissenschaftler und Grafik Designer. In einem Berlin-Brandenburgischen Softwareunternehmen leite ich die Abteilung Unternehmenskommunikation/Design.


grafik design

Vom Marken- und Kommunikationskonzept bis zur Visitenkarte, vom UI/UX-Design bis zur Animation. Grafik Design ist vieles – vor allem aber die grafische Gestaltung von materiellen oder virtuellen zweidimensionalen Flächen und visuellen Medien mittels Typographie, Bild, Farbe und Material. Es geht also um die visuelle bzw. zeichenhafte Ästhetisierung von Sprache und Gedankenkonstrukten sowie um die offensichtliche, sicht- und lesbare Vermittlung theoretischer Zusammenhänge.




fotografie

Roland Barthes betrachtete das Foto nicht als "Kopie" des Wirklichen, sondern als Emanation des vergangenen Wirklichen: als Magie und nicht als Kunst. Dieser strukturalistischen Sicht kann man sich anschließen oder ihr widersprechen – letzteres vor allem aus einer konstruktivistischen Perspektive zum einen und sowieso - zum anderen -, wenn man die Fotografie als künstlerische Ausdrucksweise begreift.
Mit Blick auf die Text-Bild-Konzepte in der Werbung haben Fotos aber immer auch einen funktionalen bzw. semantischen "Wert" im Rahmen der Kommunikationsstrategie oder gar als key visual.


grafik

Grafik steht hier für die zeichnende bzw. malende Kunst gleichsam als Sammelbegriff für alle künstlerischen Zeichnungen und Druckgrafiken. Grafiken (Abbildungen, Skizzen) haben darüber hinaus eine enge Verbindung zum Grafik Design, wo sie auf ihre (geometrische) Grundformen reduziert, oft genug Ausgangspunkt für Logos oder Piktogramme sind.





say hi

info @ sprachmacht.de | + 49_176_70308709